0
Drucken
0

Lammcurry mit indischem Fladenbrot

Lammcurry mit indischem Fladenbrot
25 min
Zubereitung
1 h 10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Das Lammfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Das Fleisch in der heißen Ghee portionsweise anbraten. Alles wieder in den Topf geben und mit Salz und Kurkuma würzen. Ingwer zufügen und mitdünsten, dann die Gemüsebrühe angießen und zum Kochen bringen. Chilischoten zufügen. Das Lammcurry ca. 15 Min. leise weiter köcheln lassen.

Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
2

Inzwischen Koriandersamen in einer trockenen Pfanne rösten, bis er duftet. In einem Mörser fein zerstoßen und mit den restlichen Gewürzen zum Curry geben. Weitere 30 Min. leise köcheln lassen. Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken. Joghurt einrühren. Das Lammcurry nochmals abschmecken und mit Koriander bestreut in Schälchen anrichten. Dazu Chapatis.

Top-Deals des Tages
Beurer LR 300 Luftreiniger mit HEPA Filter für 99,5% Filterleistung, ideal bei Heuschnupfen und zur Allergievorbeugung
VON AMAZON
Preis: 269,99 €
171,26 €
Läuft ab in:
Severin KA 5828 Duo-Kaffeeautomat mit Thermokannen, schwarz
VON AMAZON
Preis: 119,90 €
60,90 €
Läuft ab in:
Manteuffel 804832 Comfort Daunendecke Sommerleicht
VON AMAZON
Preis: 109,90 €
87,67 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages