Lammeintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammeintopfDurchschnittliche Bewertung: 4159

Lammeintopf

Lammeintopf
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Lammhals ohne Knochen
800 g Lammschulter ohne Knochen
Salz
Pfeffer
500 g Kartoffeln
1 Bund Frühlingszwiebeln
200 g kleine Zwiebel
200 g kleine Möhren
3 Navetten
2 Stangen Staudensellerie
4 Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
4 cl Weinbrand
Weißwein
Wasser
1 kleine Knoblauchknolle
1 Lorbeerblatt
3 Thymianzweige
100 g grüne Bohnen
100 g geschälte Erbsen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Lammhals und die Lammschulter in große mundgerechte Stücke schneiden. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer gut einreiben und kurz ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln, die Möhren und die Navetten schälen, die Selleriestangen und die Tomaten waschen.

2

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin gut anbraten. Das Gemüse dazugeben und kurz mitgaren. Das Ganze mit dem Weinbrand ablöschen, und den Weißwein und das Wasser hinzugießen. Die Knoblauchknolle schälen und mit dem Lorbeerblatt und dem Thymianzweig dazugeben. Den Topf verschließen und den Eintopf bei mittlerer Hitze etwa 1 Stunde kochen lassen.

3

Die Bohnen putzen und nach der Garzeit mit den Erbsen dazugeben. Den Eintopf weitere 20 Minuten kochen lassen. Zuletzt den Lammeintopf nochmals pfeffern.