Lammfilet mit Bandnudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammfilet mit BandnudelnDurchschnittliche Bewertung: 4.31526

Lammfilet mit Bandnudeln

und Kürbis

Lammfilet mit Bandnudeln
680
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Zwiebel
2 Tomaten
500 g Kürbis
200 g Lammfilet
1 EL Sonnenblumenöl
Jodsalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Zweig frischer Rosmarin
300 ml Gemüsefond (Glas)
175 g frische Bandnudeln
1 TL eingelegte grüne Pfefferkörner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Zwiebel schälen und hacken. Tomaten in Spalten schneiden. Kürbis schälen und würfeln. Filet abspülen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden.

2

Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen. Filet darin kurz anbraten, herausnehmen, beiseite stellen. Zwiebel und Kürbis im Bratfett andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Mit Fond ablöschen und zugedeckt bei schwacher Hitze circa 8 Minuten dünsten.

3

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.Tomaten und Filet zum Kürbis geben und alles nochmals circa 2 Minuten erhitzen. Pfefferkörner zugeben. Filetpfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bandnudeln abgießen, gut abtropfen lassen, mit Fleisch und Gemüse anrichten.