Lammfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammfleischDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Lammfleisch

mit Estragon

Lammfleisch
15 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Aus Brust, Schulter und Hals die Knochen entfernen. Aus den zerteilten Knochen in so viel Wasser, dass sie bedeckt sind, eine Brühe bereiten, die mit Suppengrün, Zwiebeln und 7 bis 8 Pfefferkörnern gewürzt und leicht gesalzen wird.

2

Fleisch in Würfel schneiden, gut waschen und 2 bis 3 Minuten in siedendes Wasser legen. Wasser abgießen und mit reichlich kaltem Wasser nachspülen.

Fleisch in einen emaillierten Topf legen. 1 l Knochenbrühe durch ein Sieb auf das Fleisch gießen.

Salzen, 1 Zwiebel und einige Stengel Estragon mitkochen, die herausgenommen werden, wenn das Fleisch gar ist. Im geschlossenen Topf fast weich kochen.

3

Eine helle Schwitze bereiten und das Gericht damit binden. Mit einem Bündchen feingeschnittenem Estragon würzen, salzen und gar kochen.

In einer Schüssel süße Sahne mit Eigelben verquirlen und in das übrige hineinrühren.

Sofort vom Herd nehmen, es darf nicht aufkochen, da sonst das Eigelb gerinnt. Mit Estragon-Essig oder Zitronensaft säuern.

4

Sofort heiß in der Suppenterrine auftragen. Als Beilage wird gedünsteter Reis gereicht.