Lammfleisch mit Paprikagemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammfleisch mit PaprikagemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Lammfleisch mit Paprikagemüse

Rezept: Lammfleisch mit Paprikagemüse
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 g mageres Lammfleisch
1 Eiweiß leicht verquirlt
Jetzt kaufen!4 EL Speisestärke
1 TL Fünf-Gewürze-Pulver
3 Maiskeimöl
1 rote Zwiebel
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
5 EL schwarze Bohnensauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Lammfleisch mit einem scharfen Messer in sehr schmale Streifen schneiden. Eiweiß, Speisestärke und Fünf-Gewürze- Pulver in einer großen Schüssel vermengen. Die Fleischstreifen gleichmäßig in der Mischung wenden.

2

Das Öl in einem vorgewärmten Wok erhitzen. Das Lammfleisch zufügen und bei starker Hitze 5 Minuten leicht bräunen.

3

Die Zwiebel mit einem scharfen Messer in Ringe schneiden. Die Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Alles in den Wok geben und 5- 6 Minuten garen; das Gemüse soll noch bissfest sein.

4

Die Bohnensauce in die Gemüse-Fleisch- Mischung einrühren.

5

Lammfleisch und Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Reis oder Nudeln servieren

Schlagwörter