Lammfleischgeschnetzeltes an Lauchzwiebeln und Sesam Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammfleischgeschnetzeltes an Lauchzwiebeln und SesamDurchschnittliche Bewertung: 41517

Lammfleischgeschnetzeltes an Lauchzwiebeln und Sesam

Lammfleischgeschnetzeltes an Lauchzwiebeln und Sesam
580
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
300 g mageres Lammfleisch aus der Keule
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
½ TL Salz
2 EL trockener Wermut oder Sherry
frisch gemahlener Pfeffer
4 EL Öl
1 Bund Lauchzwiebel
2 Knoblauchzehen
Sesam hier kaufen!2 EL geschälter Sesam
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch quer zur Faser in feine Streifen schneiden.

2

Sojasoße, Salz, Wermut, Pfeffer und einen Esslöffel Öl verrühren. Das Fleisch 15 Minuten darin marinieren lassen.

3

Die Lauchzwiebeln in feine Scheiben schneiden. Knoblauch fein hacken.

4

Das restliche Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das abgetropfte Fleisch und den Knoblauch bei starker Hitze unter ständigem Wenden so lange schmoren, bis fast die ganze Flüssigkeit verdampft ist.

5

Die Lauchzwiebeln hinzufügen und eine Minute mitschmoren.

6

In einer kleinen Pfanne den Sesam ohne Fett anrösten. Über das geschnetzelte Fleisch streuen.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage Glasnudeln reichen. Hierfür 50 g Glasnudeln mit kaltem Wasser abbrausen, in kochendes Salzwasser geben und etwa 4 Minuten ziehen lassen. Abgetropft mit jeweils 1 Esslöffel Sojasoße  Schnittlauchröllchen vermengen..