Lammfleischspieße mit Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammfleischspieße mit SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Lammfleischspieße mit Salat

Lammfleischspieße mit Salat
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Spieße
800 g Lammfleisch z. B. Keule oder Rücken
2 Paprikaschoten rot und gelb
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL frisch gehackte Kräuter z. G. Thymian und Oregano
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
Für den Salat
4 Tomaten
150 g Salatblatt z. B. Kopfsalat und Lollo Rosso
1 Zwiebel
4 Frühlingszwiebeln
Für das Dressing
150 g Joghurt
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Spieße das Lamm waschen trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen, vierteln und zerteilen. Abwechselnd mit der Paprika und dem Fleisch auf Spieße stecken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit den Kräutern und dem Öl vermengen. Damit das Fleisch auf den Spießen bepinseln und in einer Grillpfanne oder auf dem Grill von allen Seiten 8-10 Minuten braten.
2
Für den Salat die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in dünne Scheiben schneiden. Den Blattsalat waschen, putzen und mundgerecht zupfen. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, das Grün in Stifte und das Weiß in Ringe schneiden. Alle Salatzutaten dekorativ auf Tellern anrichten. Für das Dressing den Joghurt mit etwas Wasser und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Salat träufeln und mit den angelegten Spießen servieren.