Lammfleischtopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammfleischtopfDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Lammfleischtopf

Französisch

Rezept: Lammfleischtopf
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Lammfleisch a. d. Keule (ohne Knochen)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
4 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 Msp gemahlener Koriander
500 ml trockener Weißwein
Apfelsine (ungespritzt)
125 ml Milch
1 EL gehackte Petersilie oder gemischte Kräuter
Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen, abtrocknen, vom Fett befreien und in etwa 3 x 3 cm große Würfel schneiden.

2

Das Öl in einem Bräter oder einer feuerfesten Form mit Deckel erhitzen und das Fleisch von allen Seiten gut darin anbraten. Die Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen, achteln, zu dem Fleisch geben und kurze Zeit mit erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen, dann den Weißwein hinzugießen.

3

Die Apfelsine schälen und die Schale zu dem Fleisch geben. Den Bräter oder die Form mit dem Deckel schließen und auf dem Rost in die Fettpfanne stellen. Die verdampfte Flüssigkeit nach und nach durch Weißwein oder Wasser ersetzen. Die Garzeit beträgt etwa 90 Min. bei 225 °C.

4

Die Milch und die Kräuter unter den garen Lammfleischtopf rühren, gut durchziehen lassen und evtl . mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Salzkartoffeln oder Stangenweißbrot, gemischter Salat