Lammfond Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammfondDurchschnittliche Bewertung: 41511

Lammfond

Rezept: Lammfond
1 Std.
Zubereitung
5 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die gewaschenen Lammknochen in einem tiefen Backblech im heißen Backofen etwa 30 Minuten unter mehrmaligem Wenden und mit etwas Olivenöl rösten lassen.

2

In der Zwischenzeit Zwiebeln, Sellerie, Möhren und Knoblauch abziehen bzw. schälen, waschen, putzen und in grobe Würfel schneiden.

3

Das Gemüse in einem großen Topf in heißem Olivenöl anrösten. Nach 10 Minuten den Ahornsirup und das Tomatenmark zugeben. Unter Rühren etwa 5 Minuten scharf anrösten und anschließend mit dem Rotwein nach und nach auffüllen.

4

Den Gemüseansatz 10 Minuten kochen lassen und dann die gerösteten Knochen dazugeben. Mit der Gemüsebrühe auffüllen, Pfefferkörner, Salz sowie Lorbeerblätter und Wacholderbeeren zugeben.

5

Schließlich den Fond bei kleiner Hitze 3 bis 4 Stunden reduzieren lassen. Nach dem Reduzieren durch ein feines Sieb passieren, in Weckgläser abfüllen und kühl stellen oder einfrieren.