Lammgigot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammgigotDurchschnittliche Bewertung: 41514

Lammgigot

mit Oliven

Rezept: Lammgigot
30 min.
Zubereitung
6 h. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 8 Portionen
1 Bund glattblättrige Petersilie
Basilikum
2 TL Paprika
Jetzt hier kaufen!1 Briefchen Safran
1 TL Ingwerpulver
Saft von 0,5 Zitrone
Olivenöl bei Amazon bestellen50 ml Olivenöl
1 Lammgigot mit Bein, etwa 2,5 kg schwer
4 reife Tomaten
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
100 g entsteinte grüne Oliven
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Petersilien- und Basilikumblätter von den Zweigen zupfen und fein hacken. Mit Paprika, Safran, Ingwer, ZItronensaft und Olivenöl zu einer Paste rühren.

2

Den Lammgigot in einen Frischhaltebeutel geben, die Marinade dazugießen, den Beutel verschließen und einige Male wenden, damit das Fleisch gleichmäßig mit Marinade überzogen ist. Mindestens 3 Stunden, besser aber über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

3

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen und grob hacken.

4

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Im Olivenöl hellgelb dünsten. Die Tomaten beifügen, aufkochen und auf großem Feuer etwa 10 Minuten leicht eindicken lassen. Beiseite stellen.

5

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen und eine große feuerfeste Form mitwärmen.

6

Den Lammgigot aus dem Beutel nehmen. Die Marinade abstreifen und zur Tomatensauce geben.

7

Das Fleisch salzen und in die vorgewärmte Form geben. Im 220 Grad heißen Ofen 30 Minuten braten, dabei einmal wenden.

8

Inzwischen die Oliven halbieren, unter die Tomatensauce mischen und diese mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

9

Nach 30 Minuten Bratzeit die Ofentemperatur auf 160 Grad reduzieren. Den Gigot dick mit der Tomatensauce bestreichen und im Ofen weitere 2 Stunden braten; dabei etwa alle 30 Minuten erneut mit Tomatensauce bestreichen. Das Fleisch ist gar, wenn es eine Kerntemperatur von etwa 65 Grad aufweist. Vor dem Tranchieren den Gigot im ausgeschalteten und geöffneten Ofen noch etwa 10 Minuten ruhen lassen.