Lammgulasch mit Biersoße und Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammgulasch mit Biersoße und BohnenDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Lammgulasch mit Biersoße und Bohnen

Lammgulasch mit Biersoße und Bohnen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Lammfleisch (aus der Schulter, pariert)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Zwiebeln
2 EL Öl
2 EL Tomatenmark
400 ml helles Bier (alternativ alkoholfrei)
200 g grüne Bohnen
100 g getrocknete Aprikosen
gemahlener Kümmel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Lammfleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Lammfleischstücke darin rundherum anbraten. Die Zwiebeln zufügen und mitbraten bis sie goldbraun sind. Das Tomatenmark einrühren, das Bier angießen und ca. 1,5 Stunden unter gelegentlichem Rühren leise köcheln lassen. Nach Bedarf noch etwas Bier angießen.

2

Währenddessen die Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Aprikosen in Streifen schneiden und mit den Bohnen ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gulasch geben. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken und servieren.