Lammhack-Chili Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammhack-ChiliDurchschnittliche Bewertung: 41526

Lammhack-Chili

Rezept: Lammhack-Chili
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 gehackte Zwiebel
2 gehackte Knoblauchzehen
2 rote, gewürfelte Paprikaschoten
2 mittelgroße, gewürfelte Karotten
4 EL Öl
1 EL getrockneter Rosmarin
Kreuzkümmel online bestellen1 TL Kreuzkümmel
1 TL Paprikapulver
2 EL Tomatenmark
500 g Lammhack
Salz
schwarzer Pfeffer
400 g schwarze Bohnen
400 g Kidneybohne
400 g gehackte Tomaten mit Chili gewürzt
1 EL Honig
Balsamicoessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

2 EL Öl in einem großen Topf erwärmen und alles gehackte Gemüse bei mittlerer Wärme anbraten.

2

Alle Gewürze und das Tomatenmark hinzufügen und eine Weile braten lassen.

3

Währenddessen das Fleisch in einer Bratpfanne in in 2 EL Öl krümelig anbraten. Nach Geschmack salzen und pfeffern.

4

Das Fleisch zum Gemüse in den Topf geben. Bohnen und Tomaten hinzufügen. Das Chili bei geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten einkochen lassen. Ab und zu umrühren.

5

Zum Schluss mit Honig, eventuell Balsamico-Essig und vielleicht noch etwas Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Mit Avocadocreme und Baguette servieren.