Lammhüfte Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
LammhüfteDurchschnittliche Bewertung: 3152

Lammhüfte

mit Mojo de Cilantro

Lammhüfte
1 Std. 20 min.
Zubereitung
3 h. 50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Mojo
12 TL Kreuzkümmelsamen
3 Knoblauchzehen
12 TL Meersalz
1 Bund Koriandergrün
Olivenöl bei Amazon bestellen110 ml leicht fruchtiges Olivenöl etwa Daure aus Mallorca oder Jordans aus Griechenland
frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 TL Zitronensaft
Für das Lamm
4 Lammhüften mit Fettdeckel, je 180 g, gut abgehangen, etwa vom Müritz-Lamm
6 EL Naturjoghurt
Meersalz
Für die Papas Arrugadas
500 g kleine festkochende Kartoffeln mit dünner Schale, etwa Grenaille oder die kleinen Sorten der Kanaren wie Papa Negra oder Bonita
2 EL Fleur de sel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Majo den Kreuzkümmel ohne Fett bei mittlerer Hitze 1-2 Minuten rösten. Die Knoblauchzehen abziehen und grob würfeln. Dann den Kreuzkümmel mit Knoblauch und Meersalz im Mörser zermahlen oder im Mixer zu einer feinen Paste verarbeiten. Das Koriandergrün waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und fein schneiden. Koriandergrün zufügen und im Mörser fein zerreiben. Dann nach und nach das zimmerwarme Öl unterrühren und die Mojo mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. 

2

Die Lammhüften parieren, den Fettdeckel am Fleisch belassen und kreuzweise einschneiden. Das Fleisch mit je 1 EL Mojo und 1,5 EL Joghurt bestreichen und lassen 2-3 Stunden marinieren lassen.

3

Die Kartoffeln gut waschen, ungeschält in einen Topf geben und knapp mit kaltem Wasser bedecken. Das Fleur de SeI zugeben und die Kartoffeln bei mittlerer Hitze in etwa 20 Minuten gar kochen. Abgießen, den Topf zurück auf den Herd stellen, die Hitzequelle ausschalten und die Kartoffeln ausdampfen lassen. Dabei öfter am Topf rütteln, bis sich auf der Schale der Kartoffeln eine Salzkrusle bildet. 

4

Nun den Grill anheizen und den Backofen auf 70 °C vorheizen. Die Marinade entfernen, das Fleisch abtupfen, mit Meersalz würzen und in 15-20 Minuten auf dem Grill bei indirekter Hitze rosa grillen. Die Kerntemperatur sollte 56 °C betragen. Lassen Sie das Fleisch dann noch 5-10 Minuten im Ofen ruhen. 

5

Schneiden Sie die Lammhüften jeweils in dünne Scheiben. Das Lamm mit der Mojo de Cilantro und den Kartoffeln anrichten und servieren. Dazu passen gegrilltes oder in einer Papillote gebackenes Gemüse und geschmorte kleine Artischocken. 

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis. Wir haben das gleich an unsere Technik weitergeleitet.