Lammkarree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammkarreeDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Lammkarree

in Rotweinsauce

Rezept: Lammkarree
635
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Lammkoteletts
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Frühlingszwiebeln
80 ml Rotwein (z.B. Burgunder, Pinot Noir)
250 ml Gemüsebrühe
1 Knoblauchzehe
1 TL Dijonsenf
50 g Paniermehl
4 EL Butter
1 TL frisch gehackter Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C (Umluft 180 °C) vorheizen. Die Karrees von Fett und Sehnen befreien und mit Salz und Pfeffer einreiben.

Das Öl in einer großen, ofenfesten Pfanne erhitzen und die Karrees darin von jeder Seite etwa 1 Minute scharf anbraten.

2

Die Pfanne in den Backofen stellen und die Karrees ca. 8 Minuten weiterbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

3

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Das Fett bis auf 1 EL aus der Pfanne entfernen, die Frühlingszwiebeln im verbliebenen Fett andünsten, dann den Rotwein und die Brühe angießen und die Sauce auf die Hälfte einkochen lassen.

4

Den Knoblauch schälen und fein hacken, dann mit dem Senf vermischen.

Die Karrees mit dem Senf bestreichen und in Paniermehl wenden.

5

Die Sauce mit Butter und Thymian verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lammkarrees mit der Sauce servieren.

Dazu Ofenkartoffeln reichen.