Lammkarree in Balsamico- Rosmarin-Marinade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkarree in Balsamico- Rosmarin-MarinadeDurchschnittliche Bewertung: 4151

Lammkarree in Balsamico- Rosmarin-Marinade

Lammkarree in Balsamico- Rosmarin-Marinade
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 6 Portionen
6 Lammkarrees (a 3 Koteletts)
Rosmarinzweig zum Garnieren
Marinade
3 EL frisch gehackter Rosmarin
1 kleine Zwiebel fein gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL natives Olivenöl extra
1 EL Balsamicoessig
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Lammkarrees in eine große flache Form geben und mit gehacktem Rosmarin und Zwiebeln bestreuen. Olivenöl, Balsamico-Essig und Zitronensaft in einer Tasse verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und über das Fleisch gießen.

 

2

Das Fleisch mehrmals in der Marinade wenden. Mit Frischhaltefolie abdecken und 1- 2 Stunden im Kühlschrank marinieren. Den Holzkohlen- oder Backofengrill vorheizen. Die Lammkarrees abtropfen lassen, dabei die Marinade aufbewahren. Die Lammkarrees 8- 10 Minuten von jeder Seite grillen, dabei regelmäßig mit der Marinade bestreichen. Mit Rosmarin garniert servieren.