Lammkarree mit Kruste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkarree mit KrusteDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Lammkarree mit Kruste

Rezept: Lammkarree mit Kruste
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Lammkarree mit langen Rippchen ca. 800 g, vom Fleischer in zwei Hälften geteilt; ohne Rückgrat
2 Schalotten
2 Stengel glatte Petersilie
2 Stengel Thymian
2 Stengel Pfefferminze
1 Zweig Rosmarin
60 g Weißbrotbrösel
50 g Parmesan frisch gerieben
30 g weiche Butter
1 Ei
Sonnenblumenkerne online kaufen!3 EL grob gehackte Sonnenblumenkerne
2 EL Senf
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Vom Fleisch die Schwarte entfernen und die Rippchen sauber abschaben, dann mit Pfeffer einreiben (oder vom Metzger vorbereiten lassen).
2
Schalotten schälen und sehr fein hacken.
3
Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stengeln rupfen und fein hacken.
4
Brösel, Parmesan, Kräuter, Schalotten, Butter, Ei und Sonnenblumenkernen miteinander mvermengen.
5
Das Karree im heißen Öl in einem Bräter ringsum anbraten, salzen und im vorgeheizten Backofen bei 140°C Ober- und Unterhitze ca. 25 Min. weiterbraten, dann das Fleisch herausnehmen, mit Senf bestreichen, die Kräutermasse darauf verteilen und weitere ca. 5 Min. goldbraun bei 180°C überbacken.
6
Das fertige Lammkarree kurz ruhen lassen, dann aufschneiden und servieren.