Lammkebabs mit Paprika und Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkebabs mit Paprika und KräuternDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Lammkebabs mit Paprika und Kräutern

Rezept: Lammkebabs mit Paprika und Kräutern
20 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Lammkeule ohne Knochen
1 rote Paprika
1 grüne Paprika
3 rote Zwiebeln
Marinade
1 Zwiebel in dünne Ringe geschnitten
2 Knoblauchzehen zerdrückt
60 ml Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen80 ml Olivenöl
1 EL gehackter Thymian
1 EL Paprikapulver
Chiliflocken
Kreuzkümmel online bestellen2 TL gemahlener Kreuzkümmel
2 EL gehackte glatte Petersilie
3 EL gehackte Minze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst Holzspieße für 30 Minuten in Wasser einweichen, damit sie auf dem Grill nicht verbrennen. 

2

Das Fleisch von Sehnen und Fett befreien und in mundgerechte Würfel schneiden. Alle Zutaten für die Marinade in einer großen Schüssel mischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Fleisch hineingeben. Abdecken und 4-6 Stunden oder über Nacht marinieren lassen. 

3

Die Paprika putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Jede Zwiebel in sechs Spalten zerteilen. Nun das Fleisch aus der Marinade nehmen und abwechselnd mit Zwiebel und Paprika auf die Spieße fädeln. Auf dem Grill oder im Ofen 5-6 Minuten grillen, dabei in den ersten beiden Minuten mehrfach mit Marinade bestreichen. Sofort servieren. Dazu passt Brot oder Reis. 

Zusätzlicher Tipp

Das Fleisch sollte 4-6 Stunden oder über Nacht mariniert werden.