Lammkebap Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammkebapDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Lammkebap

Rezept: Lammkebap
55 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie und Koriandergrün waschen und trocken schütteln, die Blätter fein schneiden. Das Lammhack mit Salz, dem Kreuzkümmel und der Harissa würzen, Zwiebel, Knoblauch und Kräuter dazugeben und gut unterkneten. Aus der Masse sechs längliche, flache Köfte formen. Den Salat in Streifen schneiden, in einem Sieb kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Die Karotte schälen und grob raspeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in schräge Ringe schneiden. Den Joghurt mit dem halben Teelöffel Kreuzkümmel und einer Prise Salz verrühren.

2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Köfte darin von jeder Seite 3-4 Minuten braten, vom Herd nehmen und noch einige Minuten zugedeckt ruhen lassen. In jedes Pitabrot eine Tasche schneiden und die Brote bei 100 °C im Backofen erwärmen. Mit dem Kreuzkümmeljoghurt ausstreichen und mit Salatstreifen, Karotte, Frühlingszwiebel und je drei Köfte füllen.