Lammkeule Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammkeuleDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Lammkeule

auf provencialische Art

Lammkeule
40 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 Lammkeule ca. 2,5 kg
2-3 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer und Thymian
1 Bund Suppengrün
2-3 Zwiebel
2 EL Mehl
2 EL Rotwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Lammkeule waschen, abtrocknen, evtl. Fett bis auf eine dünne Schicht entfernen und an verschiedenen Stellen einritzen. Den Knoblauch abziehen, in Stifte schneiden und in die Ritze stecken. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Thymian einreiben und in die Fettpfanne legen. Bei 175-180 °C ca. 120 Min garen.

2

Sobald der Bratensatz bräunt, etwas Wasser angießen, verdampfte Flüssigkeit nach und nach ersetzen. Suppengrün putzen, waschen, schneiden, mit den geviertelten Zwiebeln in die Fettpfanne geben.

3

Anschließend das gare Fleisch von dem Knochen lösen, in Portionsstücke schneiden, auf vorgewärmter Platte anrichten und warm stellen. Den Bratensatz mit Wasser lösen, durch ein Sieb streichen und zum Kochen bringen. Mit dem in Wasser angerührten Mehl binden, mit Rotwein, Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage passen dazu Salzkartoffeln und Grüne Bohnen.

Schlagwörter