Lammkeule Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammkeuleDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Lammkeule

mit Knoblauch gespickt

Lammkeule
700
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
für Profis
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1 Lammkeule von etwa 2 kg, mit Knochen
2 Knoblauchzehen geviertelt
Salz
Pfeffer
Rosmarin
4 EL Öl
Zum Braten
60 g zerlassene Butter
heiße Brühe (Lammbrühe, Geflügelbrühe)
1 EL Sherry
2 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Lammkeule von Haut und Fett befreien .

Zum Spicken mit einem spitzen Messer ca. 1 cm tiefe Einschnitte anbringen und die Knoblauchstückchen hineinschieben.

Dann das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen, mit Öl bestreichen und einige Stunden marinieren.

2

Anschließend den Ofen auf 200 ºC vorheizen. Das Fleisch in einen Bräter legen, mit der Butter übergießen, in den Ofen schieben und 30 Minuten braten.

3

Dann die Hitze auf 160 ºC reduzieren und das Fleisch weitere 1 - 1 1/2 Stunden braten.

Während der Bratzeit nach und nach immer wieder etwas Brühe zugießen, das Fleisch mit dem Bratenfond begießen und die Keule einmal wenden.

4

Die Keule aus dem Ofen nehmen und 15 Minuten ruhen lassen. Den Bratensatz mit etwas Brühe ablösen, in den Saucentopf abseihen und mit dem Sherry einkochen. Die Crème fraîche einrühren und die Sauce abschmecken.

5

Die Lammkeule tranchieren, anrichten und mit etwas Sauce beträufeln. Die restliche Sauce dazu servieren.