Lammkeule auf Couscous Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkeule auf CouscousDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Lammkeule auf Couscous

Rezept: Lammkeule auf Couscous

Lammkeule auf Couscous - Kulinarisches Highlight mit den Aromen des Orients.

518
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1 Lammkeule (ca. 2,5 kg; mit Knochen)
Salz
Pfeffer
2 EL Pflanzenöl
2 EL körniger Senf (40 g)
Koriandersamen online bestellen2 EL Koriandersamen
2 Zwiebeln
1 TL Butter (5 g)
2 EL Walnusskerne (30 g)
600 ml Gemüsebrühe
350 g Couscous (instant)
Petersilie
1 Spritzer Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen. Fleisch mit Küchengarn in Form binden und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum scharf anbraten. Auf ein Backblech legen und mit Senf bestreichen. Koriander grob zerstoßen und auf das Fleisch streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 120 °C (Umluft 100 °C; Gas: Stufe 1–2) in ca. 2,5 Stunden rosa garen.

3

Nach etwa 2 Stunden Garzeit für den Couscous Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin langsam bei kleiner Hitze goldbraun braten. Walnüsse grob hacken und untermengen. Brühe zugießen, aufkochen lassen und Couscous einrühren. Vom Herd nehmen und zugedeckt etwa 10 Minuten quellen lassen.

4

Petersilie waschen, trockenschütteln und Blätter hacken. Couscous mit einer Gabel auflockern, Petersilie untermengen und mit 1 Spritzer Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Lammkeule aus dem Ofen nehmen, mit Alufolie abgedeckt einige Minuten ruhen lassen. Küchengarn entfernen und Fleisch in Scheiben schneiden. Mit Couscous auf einer Platte anrichten.