Lammkeule in Minzsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkeule in MinzsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Lammkeule in Minzsauce

Lammkeule in Minzsauce
25 min.
Zubereitung
2 h. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Sauce
250 ml Wasser
1 Beutel Pfefferminz - Tee
1 EL Honig
1 Prise Salz
125 ml Kräuteressig
Keule
1 kg Lammkeule
Salz, schwarzer Pfeffer
1 EL getr. Rosmarin
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl
250 ml heisse Gemüsebrühe
Garnierung
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wasser in einem Topf aufkochen. Teebeutel und Honig reingeben. Zugedeckt 120 Min durchziehen lassen.

2

Fleisch unter kaltem Wasser abspülen und mit Haushaltspapier trockentupfen. Salz, Pfeffer und Rosmarin mischen und das Fleisch damit einreiben.

3

Öl in einem Bräter erhitzen. Keule reingeben und in 10 Min von allen Seiten braun anbraten. Fleischbrühe aufgießen. Bräter in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. Bei 220° 90 Min garen. Evtl. etwas Wasser zugießen.

4

Keule rausnehmen, in Scheiben schneiden, und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Mit gewaschenem, trockengetupftem und kleingeschnittenem Schnittlauch bestreuen.

5

Teebeutel aus der Sauce nehmen und ausdrücken. Minzsauce heiß werden lassen und getrennt reichen. Dazu schmecken in Butter geschwenkte Salzkartoffeln.