Lammkeule mit Ahornsirup Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkeule mit AhornsirupDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Lammkeule mit Ahornsirup

Rezept: Lammkeule mit Ahornsirup
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Lammkeule waschen und abtrocknen. Aus Öl, Sirup, Hagebuttenmark, Minze und Brandy die Marinade anrühren. Mit Salz abschmecken. Lammkeule damit dick einstreichen. 24 Stunden durchziehen lassen. Ab und zu wenden und mit Marinade bestreichen.

2

Öl im Bräter erhitzen. Lammkeule darin rundherum anbraten. Geschälte und gehackte Zwiebeln dazugeben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) etwa 90 Minuten garen und immer wieder mit der Marinade bestreichen, dann mit dem Fond begießen.

3

Wenn nötig, etwas Wasser angießen. Braten anrichten. Mit Minzblättern garnieren. Soße mit etwas Wasser loskochen. Passieren. Creme Fraiche einrühren, abschmecken und servieren.