Lammkeule mit Bärlauchfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkeule mit BärlauchfüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Lammkeule mit Bärlauchfüllung

Lammkeule mit Bärlauchfüllung

Lammkeule mit Bärlauchfüllung - Köstlich: zartes Fleisch mit frühlingsfrischem Innenleben.

537
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
50 g Pinienkerne
1 Bund Bärlauch (ca. 50 g)
1 Stück Parmesankäse (50 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Lammkeule (ohne Knochen, ca. 1,2 kg)
350 ml Weißwein
400 ml Lammfond (Glas)
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke (nach Belieben)
400 g Zuckerschoten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Füllung Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Bärlauch waschen, trockenschütteln und grob hacken. Parmesan reiben. Pinienkerne, Bärlauch und Parmesan pürieren, mit 3 EL Olivenöl mischen, salzen und pfeffern.

2

Lammkeule ausbreiten und innen mit Füllung bestreichen. Aufrollen, mit Küchengarn zu einer festen Rolle binden, salzen und pfeffern.

3

Restliches Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin bei starker Hitze in ca. 5 Minuten rundherum goldbraun anbraten. 200 ml Wein zugießen und vollständig einkochen lassen. Restlichen Wein zugießen. Fleisch im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) auf der unteren Schiene ca. 1–1 ½ Stunden garen, dabei regelmäßig wenden und Fond nach und nach zugießen.

4

Lammkeule aus dem Bräter nehmen und 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Sauce nach Belieben mit Speisestärke binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in Scheiben schneiden.

5

Zuckerschoten in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und mit dem Fleisch auf 6 Tellern anrichten. Gut dazu: Safranreis.