Lammkeule mit Gewürzpaste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkeule mit GewürzpasteDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Lammkeule mit Gewürzpaste

Rezept: Lammkeule mit Gewürzpaste
795
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
für Profis
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 ausgelöste Lammkeule (800g)
Gewürzpaste
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel grob gehackt
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt
Kreuzkümmel online bestellenKreuzkümmel
Petersilie
Rosmarin
1 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Zum Braten
2 EL Öl
125 ml Rotwein
300 ml heiße Brühe (Lammbrühe, Geflügelbrühe)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch von Haut und Fett befreien. Die Innenseite des Fleisches an den dickeren Stellen 1-2 cm tief einschneiden, flach drücken.

2

Für die Gewürzpaste den Knoblauch und die Zwiebel mit den Gewürzen und Kräutern im Mörser zerreiben, mit Zitronensaft und Olivenöl verrühren. Die Innenseite des Fleisches mit der Paste einreiben. Aus dem Fleisch eine Rolle formen und mit Küchengarn binden.

Auch außen mit Gewürzpaste einreiben, in Folie wickeln und einige Stunden im Kühlschrank marinieren.

3

Den Ofen auf 200 ºC vorheizen.

Das Öl in einem Bräter erhitzen, das Fleisch rundum darin anbraten, mit dem Rotwein ablöschen, in den Ofen schieben und 20 Minuten braten.

4

Die Hitze auf 160 ºC reduzieren. Das Fleisch weitere 30-40 Minuten braten, dabei einmal wenden und nach Bedarf Brühe zugießen.

5

Das Fleisch herausnehmen und warm stellen.

Die Sauce durchpassieren, kurz einkochen. Das Küchengarn entfernen, das Fleisch tranchieren und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Mit etwas Sauce begießen. Die restliche Sauce dazu servieren.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Polenta, grüne Bohnen.