Lammkeule mit Karotten und Kartoffelwürfeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkeule mit Karotten und KartoffelwürfelnDurchschnittliche Bewertung: 4.31528

Lammkeule mit Karotten und Kartoffelwürfeln

Lammkeule mit Karotten und Kartoffelwürfeln
5 h. 20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1000 g Kartoffeln fest kochend
5 Knoblauchzehen
2 Bund junge Möhren
2 EL Butter
100 ml Gemüsebrühe
Für die Lammkeule
4 EL Butterschmalz
2 große Zwiebeln
Jetzt hier kaufen!3 Gewürznelken
1 ½ kg Lammkeule ausgelöst bardiert
2 EL Butter
250 ml trockener Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL gekörnte Brühe
Saucenbinder nach Bedarf
Kräuter zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Mit kaltem Wasser bedeckt in einen Topf geben, zur Seite stellen. Die Möhren schälen, das Grün zurückschneiden un die Möhren der Länge nach halbieren. In Salzwasser 2 Min. blanchieren, abgießen und kalt abschrecken.
2
Dann den Knoblauch schälen. 1 Zwiebel schälen und mit den Nelken spicken. Die andere Zwiebel schälen und in Spalten scheiden. Die Lammkeule mit dem Knoblauch einreiben, rundherum salzen und pfeffern. Rundherum in Butterschmalz anbraten, mit den Zwiebeln in eine Auflaufform geben und ca, 300-400 ml Wasser mit Brühpulver angießen. Im vorgeheizten Backofen bei 100°C Unter- und Oberhitze ca. 4-5 Std. garen. Dabei öfter mit Wein übergießen.
3
Zu den Kartoffeln in das Wasser 1-2 TL Salz geben und zum Kochen bringen, ca. 25 Min. weich kochen. Die Möhren in Butter andünsten, mit Brühe aufgießen und bissfest garen.
4
Die Lammkeule aus dem Ofen nehmen, auf eine ofenfeste Platte geben und bei 80°C warm halten.
5
Den Bratensatz lösen und die Soße durch ein Sieb passieren, in eine Sauciere füllen. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, etwas Soße auf eine Platte geben, das Fleisch darauf verteilen und zusammen mit den Möhren und den Kartoffeln servieren. Nach Beleiben mit Kräutern garnieren und die Soße extra dazureichen.