Lammkeule mit Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkeule mit KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.41516

Lammkeule mit Kartoffeln

Lammkeule mit Kartoffeln
2 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für
1 kleine Lammkeule 1,5 kg
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
250 ml trockener Rotwein
500 g mittelgroße, festkochende Kartoffeln
125 g Schalotten
3 Knoblauchzehen
3 Zweige frischer Rosmarin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Vom Fleisch das Fett bis auf eine dünne Schicht abschneiden und mit Salz und Pfeffer einreiben.
2
Das Öl in einem passenden Bräter erhitzen, die Keule darin rundum anbraten. Mit dem Wein ablöschen, aufkochen und offen im vorgeheizten Backofen 1 Stunde garen, dabei gelegentlich mit dem Bratenfond begießen.
3
Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Schalotten schälen und halbieren. Knoblauch schälen und grob hacken, Rosmarin waschen und trockenschütteln.
4
Nach 1 Std. Garzeit Kartoffeln, Schalotten, Knoblauch und Rosmarin rund um die Lammkeule verteilen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und das Fleisch für weitere 45 Min. in den Ofen schieben und fertig braten.