Lammkeule mit Schmorgemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkeule mit SchmorgemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Lammkeule mit Schmorgemüse

Lammkeule mit Schmorgemüse
2 h. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Knoblauch schälen, 2 Zehen in Scheiben schneiden, die restliche durchpressen.
2
Keule waschen, trocken tupfen und rundherum mit Salz, Pfeffer, durchgepresstem Knoblauch und den Kräutern einreiben.
3
Backofen auf 220 Grad vorheizen.
4
Kartoffeln, Möhren und Schalotten schälen, Kartoffeln ggfls. grob zerkleinern.
5
Mit der Hälfte des Öls das Backblech einfetten. Die Keule auf das Backblech legen. Den Rest des Öls darüber träufeln. Alles 15 Minuten braten, mit Wein ablöschen und Hitze auf 200°C reduzieren. 40 Minuten weiter braten.
6
Immer wieder mit Bratensaft beträufeln.
7
Dann Schalotten, Möhren und Kartoffeln um den Braten verteilen, würzen und alles ca. 45 Min. weiter braten. Backofentür öffnen und Lammkeule 10 Minuten ziehen lassen, herausnehmen und fest in Alufolie wickeln. Gemüse und Bratensaft abschmecken.
8
Knoblauchscheiben in etwas Öl goldgelb anbraten.
9
Lammkeule in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse und dem Bratenfond auf einer Platte anrichten, mit gebraten Knoblauchscheiben garnieren.