Lammkeule mit weißen Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkeule mit weißen BohnenDurchschnittliche Bewertung: 41518

Lammkeule mit weißen Bohnen

Lammkeule mit weißen Bohnen
40 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 Stück Lammkeule von 2 kg
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
450 g getrocknete weiße Bohnen über Nacht in kaltem Wasser eingeweicht
3 Stück Zwiebel geschält
Jetzt hier kaufen!1 Stück Gewürznelken
1 Bund Bouquet garni
1 Stück Knoblauchzehe geschält und zerdrückt
3 Stück Tomaten gehäutet und grob gehackt
25 g weiche Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Lammkeule in eine Bratform legen, mit der H älfte des Öls beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 1,75 bis 2 Stunden braten, je nach Geschmack auch länger oder kürzer.

2

Inzwischen die Bohnen abtropfen lassen, unter fließendem kaltem Wasser spülen, dann in einen großen Topf geben und mit frischem Wasser bedecken. 1 Zwiebel, mit der Gewürznelke besteckt, und das Bouquet garni zugeben. Die Bohnen zum Kochen bringen, dann die Hitze verringern und 45 Minuten bis 1 Stunde simmern lassen, bis die Bohnen weich sind. Nach der Hälfte der Garzeit Salz zugeben.

3

Die restlichen Zwiebeln hacken. Das verbliebene Öl in einem schweren Topf erhitzen und die gehackten Zwiebeln darin 10 Minuten leicht braten. Knoblauch und Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und köcheln lassen, bis die Mischung dicklich wird.

4

Wenn die Bohnen weich sind, das Wasser abgießen und die Zwiebel mit der Gewürznelke sowie das Bouquet garni herausnehmen. Die Bohnen und die Butter zu der Tomatenmischung geben und gut verrühren. Nochmals erhitzen, abschmecken.

5

Die Lammkeule auf eine vorgewärmte Servierplatte legen, die Bohnen und Tomaten rundherum anrichten. Den Fleischsaft in der Bratform mit etwas kochendem Wasser ablöschen und in eine Saucière geben. Heiß servieren.