Lammkeule vom Grill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkeule vom GrillDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Lammkeule vom Grill

Rezept: Lammkeule vom Grill
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
40 g glatte Petersilie
40 g Koriandergrün
2 Knoblauchzehen
1 Schalotte
Hier kaufen!20 g Ingwer
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
4 kleine Lammkeulen à ca. 350 g, mit Knochen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Petersilie und den Koriander waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen streifen und fein hacken. Die Knoblauchzehen, die Schlaotte und den Ingwer schälen und fein hacken. Alles mit dem Olivenöl verrühren und abgedeckt im Kühlschrank mind. 1 Stunde durchziehen lassen.

2

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

3

Die Lammkeulen waschen, trocken tupfen und mit Pfeffer würzen. Mit etwas von dem Olivenöl aus der Marinade bestreichen und in einen Bräter legen. Im vorgeheizten Ofen unter Wenden ca. 30 Minuten braten. Nach 30 Minuten die Lammkeulen mit der ganzen Marinade und den Kräutern bestreichen und 5-10 Minuten weiter braten. Herausnehmen, salzen und auf heißen Tellern anrichten. Dazu passt Couscous mit Gemüse.