Lammkotelett-Spießchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkotelett-SpießchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Lammkotelett-Spießchen

Lammkotelett-Spießchen
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
4 Lammkoteletts (oder 800 g Hammelfleisch)
Salz
Pfeffer
150 g Speck
4 Bananen
Tasse Öl
Marinade
2 Zwiebeln
50 g Butter
Curry
Zucker
1 Apfel
1 TL Zitronensaft
1 TL Stärkemehl
1 Tasse Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Feingeschnittene Zwiebel in heißer Butter schmoren. Mit Curry, Prise Zucker und Zitronensaft würzen und abschmecken. Geschälten, entkernten, feingeriebenen Apfel dazugeben und schmoren. Mit Stärkemehl stauben und mit etwas Weißwein ablöschen. Garschmoren und anschließend erkalten lassen. Fleischstücke kalt abspülen, trockentupfen, am Rand einschneiden und grobwürfelig schneiden. Alle Würfel abwechselnd auf Spieße stecken und kurze Zeit in der Marinade liegen lassen. Herausnehmen, abtropfen lassen, von der Marinade säubern, mit Öl bestreichen und auf dem heißen, geölten Rost rundum grillen. Dabei öfter mit Öl bestreichen. Sobald die Fleischwürfel gar sind, salzen und pfeffern. Auf Safranreis anrichten.

Beilagen: Grüne Salate.