Lammkoteletts Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammkotelettsDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Lammkoteletts

mit Tomaten-Bärlauch-Gemüse

Lammkoteletts
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 kleine Lammkoteletts
400 g geschälte Tomaten aus der Dose
2 Zwiebeln
200 g Bärlauch
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
250 ml Fleischbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Lammkoteletts unter fließendem kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Die Fettränder einschneiden, die Koteletts mit Pfeffer einreiben und etwas ziehen lassen.

2

Bärlauch putzen, Stiele entfernen, waschen, trocken schwenken und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Tomaten abgießen und den Saft auffangen, dann die Tomaten klein schneiden.

3

1 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Koteletts von beiden Seiten je ca. 1 Min. scharf anbraten. Fleisch kurz herausnehmen und restliches Öl zugeben, dann die Koteletts bei verminderter Hitze je nach Geschmack mehr oder weniger durchgaren. Salzen und warm stellen.

4

Die Zwiebeln in den Bratfond geben und dünsten, bis die sie glasig werden.

5

Tomaten und Bärlauch dazugeben, kurz kochen, dann mit dem Tomatensaft und der Fleischbrühe ablöschen. Die Sauce bei starker Hitze auf die Hälfte reduzieren. Erst dann mit Pfeffer und Salz abschmecken. Das Gemüse um die Koteletts garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Zu den Lammkoteletts passen am besten Reis oder Kartoffelpüree und natürlich ein trockener Rotwein.