Lammkoteletts im Pistazienmantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkoteletts im PistazienmantelDurchschnittliche Bewertung: 4.31524

Lammkoteletts im Pistazienmantel

Lammkoteletts im Pistazienmantel

Lammkoteletts im Pistazienmantel - Innen zart, außen kross und knackig.

300
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Lammkarree
1 EL Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
2 EL flüssiger Honig
3 EL gehackte Pistazien (45 g)
300 g Joghurt (1,5 % Fett)
Jetzt hier kaufen!1 Prise gemahlener Zimt
Kreuzkümmel online bestellen1 Prise gemahlener Kreuzkümmel
1 Spritzer Limettensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lammkarree unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen.

2

Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin bei starker Hitze rundherum 4 Minuten anbraten. Salzen, pfeffern. Im vorgeheizten Ofen bei 160 °C (Umluft nicht empfehlenswert; Gas: Stufe 1–2) 15 Minuten weiterbraten.

3

Fleisch aus dem Ofen nehmen, mit Honig bestreichen, Pistazien darauf verteilen und leicht festdrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft nicht empfehlenswert; Gas: Stufe 3–4) weitere 5–10 Minuten backen.

4

Lamm aus dem Ofen nehmen, mit Alufolie bedecken und einige Minuten ruhen lassen. Inzwischen Joghurt mit Zimt, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer verrühren und mit Limettensaft abschmecken. Auf 4 Teller verteilen.

5

Fleisch zwischen den Rippchen in Scheiben schneiden und auf der Joghurtsauce anrichten.