Lammkoteletts in Kräuterhülle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkoteletts in KräuterhülleDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Lammkoteletts in Kräuterhülle

Lammkoteletts in Kräuterhülle
750
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 doppelte Lammkoteletts (à 180 g)
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
3 Knoblauchzehen
glatte, fein gehackte Petersilie
3 TL fein gehackte Kräuter der Provence
8 EL Semmelbrösel
1 Ei
1 Eigelb
3 EL Mehl
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Lammkoteletts waschen, trockentupfen und beidseitig salzen und pfeffern. Den Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und die Lammkoteletts damit bestreichen.

2

Die Petersilie abbrausen, trockentupfen, von den Stängeln zupfen und sehr fein hacken. Mit Provencekräutern und den Semmelbröseln in einer flachen Schale gut mischen.

3

Das Ei mit dem Eigelb gut verquirlen. Das Mehl in eine Schale geben. Die Lammkoteletts erst in Mehl wenden, dann durch die verquirlten Eier ziehen und anschließend in der Paniermischung wenden. Die Panade gut festdrücken.

4

Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Lammkoteletts darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun anbraten.

Zusätzlicher Tipp

Wenn man Gäste bekommt, kann man die Koteletts schon vorher panieren und muss sie dann nur noch kurz ausbacken.

Als Beilage passen: gedünsteter Mangold oder grüne Bohnen, Kartoffelgratin oder Bratkartoffeln.
Getränkeempfehlung: hiezu schmeckt ein kräftiger Rotwein, z. B. Bordeaux.