Lammkoteletts mit Lauch dazu Weinsoße mit Honig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkoteletts mit Lauch dazu Weinsoße mit HonigDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Lammkoteletts mit Lauch dazu Weinsoße mit Honig

Lammkoteletts mit Lauch dazu Weinsoße mit Honig
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Lammkarrees küchenfertig, à ca. 500 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Pflanzenöl
100 ml Honigwein
100 ml Sauerkirschsaft
300 ml Lammfond
2 Stangen Lauch
2 Knoblauchzehen
2 EL Butter
1 EL frisch gehackter Thymian
Muskat frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 140°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl rundherum goldbraun braten. Herausnehmen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten rosa garen.
3
Den Bratensatz mit dem Wein, Saft und Fond ablöschen (Fett zuvor aus der Pfanne gießen) und um etwa die Hälfte einreduzieren lassen. Nach Belieben mit in kaltem Wasser angerührter Speisestärke abbinden.
4
Zwischenzeitlich den Lauch der Länge nach halbieren, waschen, putzen und in ca. 10 cm lange Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
5
Den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einem Topf mit 2 EL zerlassener Butter glasig schwitzen. Den Lauch und Thymian zugeben, 2-3 Minuten mitschwitzen und Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat abschmecken.
6
Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen, in Koteletts teilen und mit der abgeschmeckten Sauce und dem Gemüse auf vorgewärmte Teller anrichten und servieren.