Lammkoteletts mit Thymian-Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkoteletts mit Thymian-BohnenDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Lammkoteletts mit Thymian-Bohnen

Lammkoteletts mit Thymian-Bohnen
540
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Lammstielkoteletts (à ca. 70 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
schwarzer Pfeffer
400 g Prinzessbohne (TK)
1 Schalotte (oder eine halbe kleine Zwiebel)
2 Kirschtomaten
1 EL Essig
3 Stiele Thymian
125 ml Milch (1,5 % Fett)
1 Beutel Kartoffelpüree (3 Portionen; für 500 ml Flüssigkeit)
100 g getrocknete Tomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ca. 500 ml Salzwasser aufkochen. Lammkoteletts waschen, trocken tupfen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Koteletts darin 8-10 Minuten bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen, warm stellen.

2

Etwas Bratfett abgießen und den Bratensatz mit 1 EL Wasser ablöschen. Bohnen ins kochende Salzwasser geben, ca. 7 Minuten garen.

3

Schalotte schälen und fein würfeln. Kirschtomaten waschen und klein schneiden. Noch warmen Bratensatz mit Essig verrühren, Schalotte und Tomaten zufügen, mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Thymian abschmecken. 1-2 EL Öl darunterschlagen.

4

375 ml Wasser mit einem halben TL Salz aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen und kalte Milch dazugeben. Püreeflocken mit einem Rührlöffel darunterrühren. Getrocknete Tomaten in kleine Stücke schneiden und unter das Kartoffelpüree heben.

5

Bohnen abgießen und abtropfen lassen. Dann mit der Marinade mischen. Alles anrichten.