Lammkoteletts vom Grill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkoteletts vom GrillDurchschnittliche Bewertung: 3158

Lammkoteletts vom Grill

Lammkoteletts vom Grill
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 doppelte Lammkoteletts
1 TL Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Zehen Knoblauch
1 Messerspitzen Rosmarinpulver
1 Messerspitzen Salbeipulver
Bei Amazon kaufen2 TL Rapsöl
Öl zum Bestreichen
für den Reis
250 g Reis
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
Aubergine
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
Salz und weißen pfeffer
11 l Fleischbrühe
2 Zucchini
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Salz weißer pfeffer
1 TL Oregano
1 Päckchen Kräuterbutter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gewaschenen Reis gut abtropfen lassen, in einem Topf im heißen Öl anrösten, Fleischbrühe zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das gewaschene und geputzte Gemüse in kleine Stücke schneiden und zugeben. Einmal aufkochen lassen und auf kleiner Flamme in etwa 20 Minuten garen. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Olivenöl erhitzen, die Zucchini darin in etwa 15 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. Reis und Zucchinigemüse warm stellen.

2

Lammkotelells mit Salz und schwarzem Pfeffer einreiben. Knoblauchzehen mit wenig Salz zerdrücken, dann mit Salbei- und Rosmarinpulver und 2 Teelöffeln Öl mischen. Die Lammkoteletts damit bestreichen. Auf dem Rost des heißen Holzkohlengrills von jeder Seite etwa 4 Minuten grillen. Dabei noch einmal mit Öl bepinseln. Richten Sie die Lammkotelells auf vorgewärmten Tellern mit dem Gemüsereis und den gedünsteten Zucchini an. Belegen Sie jedes Kotelett mit einer Scheibe Kräuterbutter. Als Getränk servieren Sie einen kräftigen Rotwein. Die Lammkotelells vom Grill schmecken auch nur mit Stangenweißbrot und einem gemischten Salat in Kräuter-Marinade.