Lammkrone mit Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammkrone mit FüllungDurchschnittliche Bewertung: 41537

Lammkrone mit Füllung

Lammkrone mit Füllung
45 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (37 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 kleine Lammkarrees
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Einreiben
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 Stangen Staudensellerie
3 Möhren
4 Tomaten
4 Knoblauchzehen
5 rote Zwiebeln
8 frische Brötchen ersatzweise 2 Packungen Knödelbrot
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
4 Eier
3 EL gehackte Petersilie
3 EL gehacktes Basilikum
1 unbehandelten Zitrone Abrieb
8 Lorbeerblätter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Karrees waschen und trocken tupfen. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer einreiben. Den Sellerie waschen und klein würfeln. Die Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch und 1 Zwiebel abziehen und fein hacken. Die anderen beiden Zwiebeln schälen und in dickere Spalten schneiden.

2

Die Kruste der Brötchen dünn entfernen, die Krume zerpflücken und mit 6 EL Olivenöl in einer Schüssel mischen. Die Eier verschlagen und mit der Petersilie, dem Basilikum, Salz und Pfeffer verrühren. Zur Krume geben. Die gehackte Zwiebel, den Knoblauch, die Zitronenschale, den Sellerie, die Karotte und die Tomaten dazugeben und alles gut miteinander verkneten. Eine mittelgroße Reine mit Öl bestreichen.

3

Die Zwiebelspalten und den Lorbeer auf dem Boden der Reine verteilen. Die Lammkarrees jeweils zu einer Krone formen und die Nahtstelle mit Rouladennadeln fixieren. Die Kronen in die Reine stellen und mit der Brotmasse füllen. In den vorgeheizten Backofen schieben ca. 45 Minuten goldbraun braten. Die Lammkronen mit den Zwiebeln servieren. Nach Belieben Bartkartoffeln dazu reichen.