Lammpilaw Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammpilawDurchschnittliche Bewertung: 4.51522

Lammpilaw

Rezept: Lammpilaw
25 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
1 große Aubergine (etwa 500g)
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
1 große, fein gehackte Zwiebel
Kreuzkümmel online bestellen2 TL gemahlener Kreuzkümmel
Jetzt hier kaufen!1 TL gemahlener Zimt
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 TL gemahlener Koriander
300 g Langkornreis
500 ml Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
500 g Hackfleisch vom Lamm
Hier kaufen!Piment
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 geachtelte Strauchtomaten
2 EL geröstete Pistazien
2 EL Korinthen
2 EL frische und gehackte Korianderblatt für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Auberginenwürfel in einen Durchschlag geben, mit Salz bestreuen und 1 Stunde stehen lassen. Abspülen und in einem sauberen Küchentuch trockendrücken. 2 EL Öl in einer großen, tiefen Bratpfanne erhitzen, Auberginenwürfel zugeben und bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten goldgelb braten.

Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Restliches Öl erhitzen und Zwiebel darin 4-5 Minuten weich braten. Kreuzkümmel, Zimt und Koriander je zur Hälfte zufügen.

Reis zugeben und mit Ölmischung gründlich verrühren, Brühe zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen; etwas Wasser zugießen, falls der Reis zu trocken wird.

2

In der Zwischenzeit Fleisch mit Piment und restlichem Kreuzkümmel, Zimt und Koriander in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen, mischen und zu Bällchen formen. Öl in der Pfanne erhitzen und Bällchen darin portionsweise bei mittlerer Hitze jeweils 5 Minuten hellbraun braten.

Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Tomaten in die Pfanne geben und 3-5 Minuten goldgelb braten. Herausnehmen. Aubergine, Pistazien, Korinthen und Fleischbällchen unter den Reis mischen. Tomaten rund um das Pilaw anrichten, Korianderblättchen darüber streuen und servieren.