Lammpörkölt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammpörköltDurchschnittliche Bewertung: 41517

Lammpörkölt

Lammpörkölt
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 mittelgroße gehackte Zwiebel
1 zerdrückte Knoblauchzehe
3 EL Öl
1 TL Gewürzpaprika
1 kg Lammfleisch (Bauchfleisch oder Schulterstück)
Salz
1 fleischige Paprikaschote
1 Tomate
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel klein hacken und mit der zerdrückten Knoblauchzehe in erhitztem Fett in der Pfanne anschwitzen. Dann vom Herd ziehen, mit Paprikapulver bestreuen, das in Würfel geschnittene Fleisch hineingeben, salzen und bei mittlerer Hitze gut anbraten.

2

Etwas Wasser dazugießen und unter mehrfachem Umrühren alles schmoren und den verdunsteten Schmorsaft immer durch etwas Wasser ersetzen. Die Paprika waschen, entkernen und von Trennwänden befreien und in Ringe schneiden. Tomate kurz in heißes Wasser tauschen, schälen und in Achtel schneiden. Beides dazugeben. Wenn das Fleisch gar ist, mit Salzkartoffeln servieren.