Lammragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammragoutDurchschnittliche Bewertung: 41521

Lammragout

mit Schalotten und Oliven

Rezept: Lammragout
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
250 g Schalotten oder Zwiebeln
500 g Lammfleisch aus der Keule
100 ml Weißwein
100 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 EL Mehl
1 kleiner Rosmarinzweig
3 EL grüne Oliven ohne Stein
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Olivenöl in den offenen Mikrowellenteufel geben, 1 Minute bei 600 Watt erhitzen. Schalotten oder Zwiebelchen schälen, halbieren, die etwas größeren vierteln, in den Tontopf geben und mit dem Öl zugedeckt 2 Minuten bei 600 Watt glasig werden lassen.

2

Das gewürfelte Lammfleisch untermischen, den Mikrowellenteufel wieder schließen und alles 7 Minuten bei 600 Watt garen.

3

Das Mehl mit 1-2 EL Weißwein glattrühren und unter das Lammragout mischen, dann den restlichen Wein und die Brühe unterrühren. Den Rosmarinzweig zugeben und alles bei geschlossenem Topf weitere 10 Minuten bei 600 Watt garen. Zum Schluß die geviertelten Oliven zum Ragout geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles 1 Minute bei 600 Watt erhitzen.


Zum Lammragout reicht man Baguette-Brot zum Stippen, vorweg einen gemischten Salat mit Kräuter-Dressing.