Lammragout mit Kichererbsen auf Couscous Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammragout mit Kichererbsen auf CouscousDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Lammragout mit Kichererbsen auf Couscous

Lammragout mit Kichererbsen auf Couscous
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
300 g Lammfleisch Keule oder Schulter
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g kleine Kartoffeln
200 g Kichererbsen Dose
200 g stückige Tomaten Dose
50 g Backpflaume
1 TL Garam Masala
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Koriandergrün für die Garnitur
200 g Couscous
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Mandeln gehobelt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lammfleisch waschen, trocken tupfen und würfeln.

2

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken.

3

Kartoffeln schälen.

4

Kichererbsen in einen Sieb waschen und abtropfen lassen.

5

Backpflaumen grob hacken.

6

Fleisch in heißem Öl braun anbraten, Zwiebel und Knoblauch zugeben, kurz mitbraten, Garam Masala untermengen und mit etwas Wasser ablöschen. Tomaten zugeben und zugedeckt ca. 45 Min. schmoren lassen. Dann die Pflaumen, Kartoffeln und und Kichererbsen zugeben und weitere ca. 30 Min. langsam gar schmoren lassen. Nach Bedarf noch etwas Wasser zugeben.

7

Währenddessen Couscous nach Packungsangabe gar kochen.

8

Mandeln in einer Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten.

9

Lammragout mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf dem Couscous anrichten. Mit Koriander und Mandeln bestreut servieren.