Lammroulade mit Erbenhülsenwein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammroulade mit ErbenhülsenweinDurchschnittliche Bewertung: 31518

Lammroulade mit Erbenhülsenwein

Rezept: Lammroulade mit Erbenhülsenwein
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Stückchen Butter
2 Schalotten ,fein gehackt
1 Knoblauchzehe ,fein gehackt
150 g Erbsen
1 EL frisch gehackte Minze
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
75 g Semmelbrösel
1 Lamm (Brust) ca. 400g
Reduktion
150 ml Erbsenhülsenwein
5 frische Minzeblätter ,fein gehackt
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
1 EL Zucker
Zum Servieren
Röstkartoffel
geschmorter Spitzkohl mit Pancetta
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 160°C vorheizen. Butter in einer großen Pfanne zerlassen und Schalolten und Knoblauch darin sacht weich dünsten. Erbsen hinzufügen, 1 Minute rühren und vom Herd nehmen. Minze, Olivenöl und je 1 Prise Salz und Pfeffer hinzugeben. Alles mit den Semmelbröseln in einem Mixer ein paar Sekunden zerkleinern.

 

2

Lammbrust flach ausbreiten und die Erbsenmasse darauf verteilen. Aufrollen und mit Küchengarn verschnüren. Dann in einen Bräter setzen und 1,5 Stunden in den vorgeheizten Ofen geben. Unterdessen die Reduktion zubereiten. Hierzu den Wein in einem kleinen Topf 10-15 Minuten auf die Hälfte einkochen. Minzeblätter, Essig und Zucker hinzufügen und weitere 3-4 Minuten köcheln lassen. Absei­hen und beiseitesteIlen.

 

3

Roulade aus dem Ofen nehmen, in Alufolie einwickeln und 10 Minuten ruhen lassen.

 

4

Reduktion erhitzen. Die Roulade in Scheiben schneiden, mit der Reduktion übergießen und mit Röstkartoffeln sowie geschmortem Spitzkohl mit Pancetta servieren.