Lammrücken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammrückenDurchschnittliche Bewertung: 41520

Lammrücken

mit lauwarmem Bohnensalat

Rezept: Lammrücken
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 140°C (Umluft) vorheizen. Kräuter waschen und trocken schütteln. Lammrücken mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Lammrücken darin von allen Seiten gut anbraten. Mit den Kräutern und der angedrückten Knoblauchzehe locker in Alufolie wickeln und im Ofen 10 bis 12 Minuten rosa garen.

2

Bohnen in ein Sieb abgießen, mit lauwarmem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen und waschen, schräg In Scheiben schneiden und in 1 EL Olivenöl andünsten. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Die Bohnen dazugeben und einmal durchschwenken. Mit Salz würzen und mit Essig und etwas Olivenöl abschmecken.

3

Den lauwarmen Bohnensalat mit dem Sud in einen tiefen Teller geben. Lammrücken aus der Alufolie wickeln, schräg in dünne Scheiben schneiden und auf dem Bohnensalat anrichten. Den Fleischsaft aus der Alufolie mit einem Löffel über das Fleisch träufeln.

4

Szechuanpfeffer in einem kleinen Topf oder einer Pfanne ohne Fett etwa 1 Minute leicht rösten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Den Topf schräg halten, den zimmerwarmen Cognac hineingießen und anzünden. Die Pfanne einmal schwenken und den flambierten Pfeffer über das Fleisch verteilen.