Lammrücken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammrückenDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Lammrücken

auf Linsengemüse

Lammrücken
585
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Lammrücken ohne Wirbel-, aber mit Rippenknochen
Salz und Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 Frühlingszwiebeln
200 g kleine Linsen
4 Tomaten
250 ml Gemüsebrühe
150 ml trockener Weißwein
150 ml Lammfond
25 g Butter
2 EL frisch gehacktes Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 110 °C (Umluft: 90 °C) vorheizen.

Das Lammfleisch waschen, trockentupfen, die Rippen säubern und das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben.

2

2 EI Öl in einem Bräter erhitzen und den Lammrücken darin von allen Seiten gut anbraten. Den Bräter in den Ofen stellen und das Fleisch etwa 30 Minuten garen.

3

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Das restliche Öl erhitzen und die Zwiebelringe darin anschwitzen. Die Linsen waschen, abtropfen lassen und dazugeben. Die Tomaten waschen, heiß überbrühen, von den Stielansätzen, Häuten und Kernen befreien und hacken. Unter die Linsen rühren. Die Gemüsebrühe angießen und die Linsen etwa 20 Minuten kochen.

4

Das Fleisch aus dem Bräter nehmen und in Scheiben schneiden. Den Bratensatz mit Wein und Fond lösen und etwas einkochen. Die Butter einrühren und abschmecken.
Das Linsengemüse auf Teller verteilen und die Fleischstücke darauf legen. Die Sauce darüber geben.