Lammrücken auf Koriander-Linsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammrücken auf Koriander-LinsenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Lammrücken auf Koriander-Linsen

mit Orangen-Ingwer-Sauce

Lammrücken auf Koriander-Linsen
697
kcal
Brennwert
1 Std. 10 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 rote Zwiebel in dünnen Streifen
2 zerdrückte Knoblauchzehen
Hier kaufen!3 EL geriebener frischer Ingwer
Kreuzkümmel online bestellen1 TL gemahlener gerösteter Kreuzkümmel
200 g rote Linsen
500 g Lammrücken oder -filet, pariert
fein abgeriebene Schale und Saft von 1 Orangen
grob gehackte Korianderblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Das Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebel und Knoblauch eine Minute andünsten, dann Ingwer, Kümmel und Linsen hinzugeben, 1-2 Minuten durchrühren, dann 625 ml Wasser zugießen, 30 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen gar sind.

2

Das Fleisch rundum scharf anbraten, dann 5 Minuten im Backofen schmoren. Aus dem Ofen nehmen, würzen, mit Alufolie abdecken und 1 Minute ruhen lassen.

3

Orangenschale und -saft und den größten Teil des Korianders zu den Linsen geben und mit Meersalz und weißem Pfeffer abschmecken.

4

Die Linsen auf vier tiefe Teller verteilen und das aufgeschnittene Fleisch darauf anrichten, Mit Bratensaft und etwas Olivenöl beträufeln und mit Korianderblättern bestreuen.