Lammrücken mit Auberginen und Lor-Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammrücken mit Auberginen und Lor-KäseDurchschnittliche Bewertung: 41523

Lammrücken mit Auberginen und Lor-Käse

Lammrücken mit Auberginen und Lor-Käse
45 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Lammkarree
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL Zitronen-Olivenöl
3 Knoblauchzehen
2 Zweige Rosmarin
2 EL Zitronensaft
125 g Lorkäse (türkischer Molkenkäse; ersatzweise Feta)
1 Aubergine
Rucola oder Kräuter zum Garnieren
8 Scheiben Baguette
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Beim Lammkarree die Knochen gründlich mit der Messerklinge abschaben. Das Fleisch trocken tupfen, salzen und pfeffern. Den Backofen auf 80 °C vorheizen. Den Rosmarin waschen, trocken tupfen, die Nadeln von den Stielen zupfen und grob hacken. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, zwei Knoblauchzehen andrücken, zum Öl geben, kurz darin anbraten, dann die Lammkarrees hinzufügen und im heißen ÖL ca. 5 Minuten anbraten. Die angebratenen Lammkarrees mit der Hälfte des Rosmarins bestreuen, in eine feuerfeste Form (oder aufs Blech) setzen und im Backofen (mittlere Schiene) ca. 1 Std. garen.
2
Den Molkenkäse nach Bedarf in ein Sieb geben und ablaufen lassen. Lorkäse zerbröckeln, mit dem restlichen Rosmarin mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Aubergine waschen, trocken reiben und in ca. 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Diese einsalzen und 15 Minuten ziehen lassen. Die übrige Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Anschließend die Auberginenscheiben mit Küchenpapier trocken reiben und in einer beschichteten Pfanne im heißen Oliven-Zitronen-Öl und mit dem Knoblauch von beiden Seiten rasch braun anbraten. Auf vorgewärmten Tellern anrichten, jeweils einige Scheiben Lammkarree darauf platzieren, mit dem Zitronensaft beträufeln und mit der Käse-Kräuter-Mischung bestreuen. Nach Belieben mit Rucola oder frischen Kräutern garnieren. Die Baguettescheiben im Toaster goldbraun rösten und dazureichen.