Lammschulter geschmort Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammschulter geschmortDurchschnittliche Bewertung: 41522

Lammschulter geschmort

Lammschulter geschmort
370
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g ausgelöste Lammschulter
Salz
Pfeffer
1 Knoblauchzehe , zerdrückt
2 Knoblauchzehen , halbiert
4 Rosmarinzweige
Zum Schmoren
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
1 Zwiebel geviertelt
125 ml Rotwein
1 Zitronenscheibe
250 ml heiße Brühe (Lammbrühe, Geflügelbrühe)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch mit einer Mischung aus Salz, Pfeffer und dem zerdrückten Knoblauch einreiben. Mit einem spitzen Messer einige Einschnitte im Fleisch anbringen und mit den Knoblauchstückchen spicken. Die Rosmarinzweige um das Fleisch legen und mit Küchengarn festbinden.

2

ln einem Schmortopf das Öl erhitzen, das Fleisch von allen Seiten darin anbraten, die Zwiebel mitbräunen. Den Rotwein zugießen und die Zitronenscheibe einlegen. Zugedeckt bei mäßiger Hitze etwa 45 Minuten schmoren; nach halber Garzeit das Fleisch wenden, nach Bedarf die Brühe zugießen. Das Fleisch herausnehmen und ruhen lassen. Das Küchengarn entfernen.

3

Die Sauce in einen kleinen Topf passieren und einkochen. Das Fleisch in Scheiben schneiden. Beides anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Kartoffelpüree, Kartoffelkrapfen, Butterbohnen.