Lammschulter mit geröstetem Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammschulter mit geröstetem GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41526

Lammschulter mit geröstetem Gemüse

Rezept: Lammschulter mit geröstetem Gemüse
2 h.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg Lammschulter am Knochen
500 ml trockener Weißwein
250 ml frisch gepresster Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
4 Zweige frischer Rosmarin
2 TL getrockneter Oregano
4 Knoblauchzehen leicht zerdrückt
1 große Zucchini grob gehackt
1 große rote Zwiebel geschält und in dünne Schnitze geschnitten
1 kleine gelbe Paprika entkernt und in dicken Scheiben
3 festkochende Kartoffeln in dicken Scheiben
1 EL frischer Dill fein gehackt
1 Handvoll frische glatte Petersilie grob gehackt
Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Küchengarn
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Legen Sie das Fleisch mit der Hautseite nach oben in eine Schüssel und geben Sie den Wein, den Zitronensaft, 2 EL Öl, den Rosmarin, den Oregano und den Knoblauch dazu. Stellen Sie es über Nacht bedeckt in den Kühlschrank.

2

Nehmen Sie es 1 Stunde vor dem Kochen aus dem Kühlschrank und würzen Sie die Haut gut mit Salz und Pfeffer. Heizen Sie den Ofen auf 220°C vor. Nehmen Sie das Lamm aus der Marinade und bewahren Sie 2 EL Flüssigkeit auf. Rollen Sie es fest zusammen und fixieren Sie es mit Küchenzwirn. Geben Sie Zucchini, Zwiebel, Paprika und Kartoffeln in die Schüssel mit der Marinade und vermischen Sie alles mit den Händen.

3

Erhitzen Sie das restliche Öl im Bräter bei starker Hitze, bis es sehr heiß ist. Legen Sie das Fleisch hinein und garen Sie es 5-6 Minuten. Wenden Sie es öfter, bis es rundum goldbraun ist. Geben Sie das Gemüse dazu und kochen Sie es 2-3 Minuten. Rühren Sie es dabei oft um. Stellen Sie den Bräter in den vorgeheizten Ofen und braten Sie das Fleisch 40 Minuten. Wenden Sie das Gemüse nach 20 Minuten. Geben Sie das Gemüse in eine Schüssel und halten Sie es mit Alufolie bedeckt warm.

4

Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 180°C. Garen Sie das Lamm 1 weitere Stunde, bis die Haut dunkel und knusprig ist. Nehmen Sie das Fleisch aus dem Ofen und wickeln Sie es fest in Alufolie ein. Lassen Sie es an einem warmen Platz 20 Minuten ruhen, bevor Sie es tranchieren. Geben Sie den Dill und die Petersilie zum Gemüse und würzen Sie nach Geschmack mit Salz und Pfeffer. Servieren Sie dicke Lammfleischscheiben mit dem Gemüse.