Lammspieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammspießeDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Lammspieße

Rezept: Lammspieße
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Spieße
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
2 EL Zitronensaft
1 TL getrockneter Thymian
8 Lammschnitzel aus dem Rückenfilet à 60 - 70
1 längliche Aubergine
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
8 lange Holzspieße
Pflanzenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Olivenöl in eine Schüssel geben. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Zitronensaft und Thymian dazugeben und verrühren. Lammschnitzel quer in ca. 3 cm breite Streifen schneiden. Zum Knoblauchöl geben, gut vermischen und zugedeckt marinieren lassen.
2
Auberginen waschen, putzen, längs halbieren, in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden. Die Spieße einölen. Auberginenstücke mit etwas Knoblauchöl bestreichen und mit den Fleischstreifen auf die Spieße stecken.
3
Eine Grillpfanne erhitzen und die Stege einölen. Die Spieße darin bei starker Hitze 1 Min. anbraten, wenden und 1 Min. weiter braten, dann bei mittlerer Hitze auf jeder Seite weitere 3 - 4 Min. unter gelegentlichem Wenden braten. Herausnehmen, salzen und pfeffern.